Achromatische Refraktoren


Achromatische Refraktoren sind zweilinsige Systeme und bietet bereits eine gute Schärfe und auch einen recht guten Kontrast. Die Bauart macht diese Refraktoren zu sehr guten Einsteigerteleskopen.

Ein Achromat ist für viele Astronomie-Einsteiger das erste Teleskop. Dieser Fernrohrtyp überzeugt durch eine einfache Bedienung und eine ordentliche optische Leistung am Himmel. Mit einem achromatischen Refraktor kann aber auch sehr gut Tagesbeobachtung, Landschaftsfotografie und auch Astrofotografie betrieben werden.

Sortierung
Anzahl
Langbrennweitiger 5" Achromatischer Refraktor mit neuem Hexafoc Fokussierer.
365,00 €
Kurzbrennweitiger 5" Achromat für Weitfeld Beobachtung.
459,00 €
Langbrennweitiger 6" Achromat mit f/7,9 mit neuem Hexafoc Okularauszug für Mond und Planetenbeobachter.
619,00 €
Kurzbrennweitiger 6" Achromat mit f/5 und verbesserter Korrektur durch 4 Linsen.
629,00 €
Bresser 102 mm Refraktor mit dem neuen Hexafoc Okularauszug.
269,00 €
Kurzer Bresser 102 mm Achromat mit neuem Hexafoc Okularauszug.
269,00 €
Entdecken Sie Strukturen im Orionnebel in der unglaublichen Entfernung von 1500 Lichtjahren (14.200.000.000.000 km)!
269,00 €
Durch die besonders langbrennweitige Auslegung von f/13.2 ist diese Teleskop ganz besonders gut für die Planetenbeobachtung geeignet.
279,00 €
Leistungsstarker FH Refraktor mit 150mm Öffnung und 1200mm Brennweite
765,00 €
Sehr lichtstarker Refraktor f/5, GF bis 4° !
269,00 €
Großfeld-Teleskop für die Beobachtung von Nebeln und Galaxien
759,00 €
Hohe Transportabilität und gleichzeitig ein 400mm-Teleobjektiv f/5.
155,00 €